AGB Lauftreff (Stand: 09.07.2019)

§ 1 Gesundheit

Durch seine Anmeldung bestätigt der Teilnehmer, dass keine gesundheitlichen Bedenken gegen seine Teilnahme sprechen. Wir empfehlen vor der Teilnahme den Hausarzt zu konsultieren. Die Laufschule Gesundlauf Vulkaneifel und die Trainer übernehmen keine Haftung für gesundheitliche Schäden oder Risiken in Zusammenhang mit den hier angebotenen Angeboten.

§ 2 Gültigkeit

Die Pakete beinhalten die bei Vertragsabschluss aufgelisteten Leistungen nur solange, wie diese von der Laufschule Gesundlauf Vulkaneifel angeboten werden. Bei Kündigung verfallen alle Leistungsansprüche mit Datum des Ablaufs des Vertrages. 

In den Schulferien von Rheinland-Pfalz besteht kein Anspruch auf Leistungen.

§ 3 Teilnahme "Langer Lauf"

Die kostenlose Teilnahme am langen Lauf gilt nur, wenn der Lauf tatsächlich durchgeführt wird. Bei Ausfall durch Krankheit, Urlaub usw., ist eine Rückerstattung/Kürzung der Gebühr nicht möglich. Gleiches gilt, wenn der Teilnehmer aus welchen Gründen auch immer nicht teilnimmt. Witterungsbedingt ist auch eine Verkürzung der Laufzeit oder Absage möglich, z.B. bei Hitze oder Frost.

§ 4 Leistungsdiagnostik GL1000

Für die Leistungsdiagnostik GL1000 werden feste Termine angeboten, die auf der Homepage einsehbar sind. Ein Anrecht auf Leistungserbringung außerhalb dieser Termine besteht nicht.

§ 5 Teilnahme Laktat-Leistungsdiagnostik

Für die Teilnahme an der Laktat-Leistungsdiagnostik als Laufband-Stufentest ist eine vorherige Terminabsprache (mindestens 14 Tage vorher) erforderlich. Ein Anspruch auf einen bestimmten Termin besteht nicht.

§ 6 Nachlass Kurs- und Fitnessangebote

Der Nachlass auf Kursangebote wird nur auf Lauf- und Fitnesskurse gewährt, die auf der Homepage veröffentlicht sind und auch tatsächlich durchgeführt werden (z.B. bei zu wenigen Teilnehmern). Gleiches gilt für Kurse, bei denen die maximale Teilnehmerzahl erreicht ist. Bei Buchung des Pakets PREMIUM ist auch eine stundenweise Teilnahme an den Angeboten möglich.

§ 7 Vertragslaufzeit und Kündigung

Die Vertragslaufzeit für das Paket "BASIC" beträgt sechs Monate. Anschließend ist der Vertrag jeweils zum Ende des Folgemonats kündbar.

Die Vertragslaufzeit für die Flatrates "RUN WITH FUN", "PROFI" und "PREMIUM" beträgt zwölf Monate. Er verlängert sich jeweils um weitere 12 Monate, sobald Zusatz-Leistungen (Rabatte) in Anspruch genommen wurden. Ansonsten ist der Vertrag nach der Vertragslaufzeit zum Ende des Folgemonats kündbar.

Die Kündigung kann schriftlich an Laufschule Gesundlauf Vulkaneifel, Lörenstr. 2, 54570 Neroth oder per Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! vorgenommen werden.

Bei Wechsel in eine höherwertige FLatrate-Stufe, z.B. von "RUN WITH FUN" zu "PROFI", rechnet die Vertragslaufzeit wieder von vorne. 

Ein Wechsel in eine niedrigere Flatrate-Stufe ist nur möglich, wenn noch keine Zusatz-Leistungen der zuerst gebuchten Flatrate-Stufe in Anspruch genommen wurden. Die Vertragslaufzeit bleibt davon unberührt.

§ 8 Zahlungsweise

Der Einzug der Gebühr erfolgt über SEPA-Lastschriftmandat jeweils zum 01. eines Monats.

§ 9 Allgemeine AGB Laufschule Gesundlauf Vulkaneifel
Über diese AGB für Lauftreffs hinaus, gelten zusätzlich die AGB der Laufschule Gesundlauf Vulkaneifel